Bitte melden Sie über die Eingabemaske jene Schüler/innen nach, die Sie zu Beginn der Sommerschule an Ihrem Standort auch ohne vorherige Anmeldung aufgenommen haben.

Dies ist unbedingt notwendig, damit alle Schüler/innen, die die Sommerschule absolviert haben, eine Teilnahmebestätigung erhalten, die sie an der Stammschule entsprechend vorweisen können

Bitte gehen Sie wie folgt vor:

  1. Bitte füllen Sie pro nachzumeldende/n Schüler/in das folgende Formular ein mal aus.
  2. Um eine/ Schüler/in an Ihrem Standort nachzumelden, müssen Sie alle verpflichtenden (mit * gekennzeichneten) Felder ausfüllen – so kann sichergestellt werden, dass der/die Schüler/in zweifelsfrei im Tool gefunden und dem korrekten Bundesland sowie dem korrekten Sommerschulstandort  zugewiesen werden kann
  3. Um den/die Schüler/in an Ihren Standort zuweisen zu können, müssen Sie Ihren Sommerschule-ID eingeben (vierstellige Nummer, z.B. 9045).
  4. Sollte ein/e Schüler/in nach Eingabe der Daten nicht an Ihrem Sommerschulstandort erscheinen, treten Sie bitte mit der Bildungsdirektion Ihres Bundeslands in Kontakt. Eine Zuweisung des/der Schülers/Schülerin erfolgt dann durch die Bildungsdirektion Ihres Bundeslandes.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Formular zur Nachmeldung von Schüler/innen am Sommerschulstandort

SKZ, Datenerfassung durch:*
Geben Sie die Schulkennzahl Ihres Standorts an sowie den Namen des/der Bearbeiter/in
Datum der Eintragung*
Geben Sie das heutige Datum ein.
Stammschule SKZ*
SKZ der Stammschule des/der Schüler/in, den/die Sie nachmelden. Sollte für den/die Schüler/in keine valide Stammschule vorliegen, wählen Sie bitte die entsprechende temporäre Schulkennzahl nach dem folgenden Schema: Burgenland-Primarstufe: 199999, Burgenland-Sekundarstufe: 199998, Kärnten-Primarstufe: 299999, Kärnten-Sekundarstufe: 299998, Niederösterreich-Primarstufe: 399999, Niederösterreich-Sekundarstufe: 399998, Oberösterreich-Primarstufe: 499999, Oberösterreich-Sekundarstufe: 499998, Salzburg-Primarstufe: 599999, Salzburg-Sekundarstufe: 599998, Steiermark-Primarstufe: 699999, Steiermark-Sekundarstufe: 699998, Tirol-Primarstufe: 799999, Tirol-Sekundarstufe: 799998, Vorarlberg-Primarstufe: 899999, Vorarlberg-Sekundarstufe: 899998, Wien-Primarstufe: 999998, Wien-Sekundarstufe: 999999
Schulstufe*
Wählen Sie die Schulstufe des/der SchülerIn aus.
Vorname*
Nachname*
Geburtstag*
Binnendifferenzierung des Sprachstandes*
Beurteilung des Sprachstandes in der Unterrichtssprache Deutsch. Für die Übernahme des Datensatzes ist eine Auswahl zwingend erforderlich.
SG Status*
Bitten wählen Sie ob der/die SchülerIn im System als ordentliche/r oder außerordentliche/r SchülerIn geführt werden soll. Für die Übernahme des Datensatzes ist eine Auswahl zwingend erforderlich.
Wohnadresse der/s SchülerIn*
Bitte geben Sie Straße und Hausnummer ein. Sollte Ihnen keine Wohnanschrift bekannt sein, geben Sie die Anschrift des Sommerschulstandorts an.
PLZ der/s SchülerIn*
Ort der/s SchülerIn*
Erziehungsberechtigte/r – Name
Erziehungsberechtigte/r – Telefon
Erziehungsberechtigte/r – Email