1. Hilfsartikel
  2. Kurzerklärung zur Wahl einer Gruppe

Kurzerklärung zur Wahl einer Gruppe

Bitte lesen Sie diese kurze Erklärung vor der Auswahl einer Gruppe durch. Eine nachträgliche Änderung des gewählten Standortes / der gewählten Gruppe ist nicht möglich.

Es werden Ihnen alle verfügbaren Gruppen an allen Standorten, an denen die Sommerschule in Ihrem Bundesland für die Primar- bzw. für die Sekundarstufe I angeboten wird, angezeigt.

Sie können sich nun für den Unterricht zu einem dieser Standorte der Sommerschule anmelden.

Die Abgeltung des Unterrichts einer Gruppe erfolgt in MDL.

Terminologie:

An einem Standort der Sommerschule werden pro Schulart mindestens 2 Gruppen unterrichtet:

Gruppe 1 umfasst die Kohorte der jüngeren Schüler/innen einer Schulart ( z.B. 1. + 2. Schulstufe der Primarstufe)

Gruppe 2 umfasst die Kohorte der älteren Schüler/innen einer Schulart ( z.B. 3. + 4. Schulstufe der Primarstufe)

Die Kohorten sind mit aufsteigender Zahl gekennzeichnet:

Kohorte 1: 1. + 2. Schulstufe der Primarstufe

Kohorte 2: 3. + 4. Schulstufe der Primarstufe

Kohorte 3: 1. + 2. Schulstufe der Sekundarstufe

Kohorte 4: 3. + 4. Schulstufe der Sekundarstufe

Sie können Ihre Auswahl daher auch danach ausrichten, ob Sie lieber jüngere oder ältere Schüler/innen unterrichten möchten.

Die Eröffnung von Gruppen an Standorten orientiert sich an der Zahl der bis dato zugeteilten Schüler/innen.

Es ist möglich, dass in der Primarstufe bei einer geringeren Zahl von Anmeldungen die Kohorten in einer Gruppe zusammengezogen werden.

Bei Rückfragen bzgl. Ihres Einsatzes wenden Sie sich bitte an den Bereich Pädagogischer Dienst der Bildungsdirektion Ihres Bundeslands.

Sie erhalten nach jede/r Aktualisierung Ihres Status ein Benachrichtigung per Mail.