1. Hilfsartikel
  2. FAQ-Standortleitung

FAQ-Standortleitung

Funktionalitäten für die Standortleitung

•Übersicht über alle Schüler/innen, Lehrkräfte und Studierende am Standort

•Möglichkeit, ein Tandem anzulegen •Möglichkeit, Schüler/innen aus einer Gruppe zu entfernen und in eine andere Gruppe derselben Kohorte zu verschieben

•Exportfunktion in Excel: alle Schüler/innen, alle Lehrkräfte & Studierende

Export einer Gesamtübersicht der Zusammenstellung jeder Gruppe (Auflistung aller Schüler/innen, aller Lehrkräfte & Studierende pro Gruppe)

Möglichkeit der Erzeugung von Teilnahmebestätigungen für alle Beteiligten zur Verteilung am letzten Tag der Sommerschule (wird später freigeschaltet)

Zusammensetzung der Gruppen am Standort

•Die Zuteilung der Schüler/innen an einen Standort erfolgte nach der Erreichbarkeit des Standorts basierend auf der Wohnadresse des Schülers / der Schülerin

•Bietet die Stammschule die Sommerschule an, wurden die Schüler/innen an die Stammschule zugewiesen

•Neben der örtlichen Erreichbarkeit wurden Schüler/innen auf Basis der im Schulverwaltungssoftwareprogramm angegeben Daten wie u.a. der eingetragenen Schulstufen, der Binnendifferenzierung und ggfs. nach dem SPF-Bedarf in Gruppen eingeteilt

•Je nach Anzahl der Schüler/innen, für die ein Standort der nächstgelegene ist, kann es zu einem Überhang aus älteren oder jüngeren Schüler/innen kommen

Zusammensetzung der Gruppen am Standort

•An einem Standort der Sommerschule werden in der Regel pro Schulart mindestens 2 Gruppen unterrichtet

•Eine Ausnahme besteht, wenn die Mindestgröße einer Gruppe von 8 nur dann erreicht werden kann, wenn Schüler/innen unterschiedlicher Kohorten zusammengefasst werden

•Eine Gruppe umfasst die Kohorte der jüngeren Schüler/innen einer Schulart (z.B. 1. + 2. Schulstufe der Primarstufe)

•Eine Gruppe umfasst die Kohorte der älteren Schüler/innen einer Schulart (z.B. 3. + 4. Schulstufe der Primarstufe)

•K1 und K2 sind Kohorten der jüngeren und älteren Schüler/innen in der Primarstufe

•K3 und K4 sind Kohorten der jüngeren und älteren Schüler/innen in der Sekundarstufe I

Informationen über Schüler/innen

Schüler/innen werden in den Gruppen mit diversen Merkmalen dargestellt

o Häkchen: Schüler/innen sind an diesem Standort fixiert und können nicht verschoben werden

o 5-stellige Nummer: ID des Schülers bzw. der Schülerin im Tool

o SKZ: Information über die Stammschule des Schülers bzw. der Schülerin

o Kohorte:  K1, K2 in der Primarstufe; K3, K4 in der Sekundarstufe I

o Merkmal  des Sonderpädagogischen Förderbedarfs wird angezeigt, sofern dieser im Schulverwaltungssoftwareprogramm angegeben wurde

o Binnendifferenzierung: Sprachstand des Schülers bzw. der Schülerin in der Unterrichtssprache Deutsch

o B3: Gut/Fachkundig, B2: Mangelhaft/Ausreichend, B1: Ungenügend

o Die Binnendifferenzierung wurde von den Stammschulen bei jedem/jeder Schüler/Schülerin vergeben, basierend auf dem europäischen Referenzrahmen

Berechnete Anreise der Schüler/innen von der Wohnadresse an den Standort unter Bezugnahme der Angaben auf dem Anmeldeformular/Eingabe in das Schulverwaltungssoftwareprogramm

o VER: Valide Elternroute = Innerhalb der Angaben zur Anreise an einen Standort

o TKB: Transportkommunikationsbedarf = außerhalb der Angaben zur Anreise an einen Standort, aber innerhalb eines zumutbaren Radius lt. gesetzlicher Bestimmungen des BKA

o TSB: Transportsonderbedarf = Fälle werden an das BKA zur Prüfung für Gelegenheitsverkehr weitergeleitet

Tandem bei Schüler/innen

•Das Tool unterscheidet zwischen einem Tandem, das 2 Gruppen aus Schüler/innen enthält und einem Tandem aus Studierenden

•Tandem aus Schüler/innen: Je nach Anzahl der Schüler/innen einer Kohorte, die einem Standort zugeteilt wurden, kann es mehr Gruppen einer Kohorte geben

o Tandem mit 2 Gruppen nur aus jüngeren oder nur aus älteren Schüler/innen

o Tandem mit 2 Gruppen mit jüngeren und älteren Schüler/innen

Tandem bei Studierenden

•Studierende hatten die Möglichkeit, bei der Wahl ihres Praxisplatzes an einem Standort anzugeben, ob sie alleine oder im Tandem unterrichten möchten

•In der Sekundarstufe I besteht ein Tandem aus einer/einem Studierenden des Fachs Deutsch bzw. Mathematik und einer/einem Studierenden eines anderen Fachs

Lehrpersonal vor Ort

•Studierende sind farblich in Flieder hinterlegt

•Lehrpersonen sind farblich in hellem Rot hinterlegt

•Über die Funktion „Editieren“ können die Kontaktdaten der Personen eingesehen werden. Es besteht auch die Möglichkeit, eine Excel-Liste herunterzuladen

Möglichkeit, Schüler/innen aus einer Gruppe zu entfernen und in eine andere Gruppe derselben Kohorte zu verschieben

oLöschen Sie das Häkchen

o Entfernen Sie die Person mit dem roten Minus aus der Gruppe. Der Schüler bzw. die Schülerin erscheint dann in der Spalte rechts als keinem Tandem  und keiner Gruppe zugeordnet

o Die Person kann in eine neue Gruppe mit dem Cursor verschoben und mit einem Häkchen fixiert werden